• 0234-3389830
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vorstellung der Fächer

Wahlpflichtbereich I
Im Folgenden stellen wir die unterschiedlichen Fächer vor, die im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts an unserer Schule zur Auswahl stehen.
Arbeitslehre Hauswirtschaft/Wirtschaft

Was ist das?

Liest man in der Stundentafel an unserer Schule Hauswirtschaft, denken viele Schüler*innen, Eltern und Lehrkräfte meistens nur an Kochen und Backen.

Dabei geht es um den „privaten Haushalt“, der mit seinen sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Aufgaben ein wichtiger Teil unserer Gesellschaft ist.

  • Wie führe ich heutzutage einen effizienten Haushalt, der auch der Doppelbelastung durch Familie und Berufstätigkeit standhält? Viele Menschen unterschätzen die Anforderungen zunächst, die die richtige Haushaltsführung stellt.
  • Auch die richtige Ernährung ist ein Thema: Gewichtsprobleme und Krankheiten bedingt durch falsche Ernährung sind ein weit verbreitetes Problem unserer Wohlstandsgesellschaft. Kinder müssen lernen, welche Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gesundheit bestehen und wie Lebensmittel gesundheitsgerecht ausgewählt, verarbeitet und zubereitet werden sollten.

Hauswirtschaftliche Grundbildung im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts beinhaltet somit, dass die Schülerinnen und Schüler aktuelle gesellschaftliche Bedingungen und Problemfelder in den Bereichen Konsum, Gesundheit, Umwelt und Haushaltsführung verstehen und kompetent beurteilen sowie mit Ressourcen verantwortungsvoll umgehen.


Was wird im 7. Schuljahr: gelernt?

Hier geht es um die Themen:

  • Ernährung und Märkte: Welche Nahrungsmittel benötigt unser Körper? Wo kommen die Nahrungsmittel her? Wie verarbeitet man Nahrungsmittel?
  • Wohnen: Wie wohnen wir? Wie kann man Wohnungen einrichten? Wie werden Häuser gebaut?
  • Technische Geräte: Wie sind Geräte aufgebaut? Wie kann ich sie sicher benutzen
  • Produktion: Wie kann ich ein Produkt herstellen?


 8.-10. Schuljahr:

  • Gesundheit und Ernährung
  • Haushaltsmanagement (Haushaltsführung)
  • Nachhaltigkeit im Haushalt
  • Ernährung in bestimmten Lebensphasen
  • Online-Ökonomie (z. B. Internethandel)
  • Berufsorientierung (Beruf im Bereich Hauswirtschaft)

 

Was ist das Besondere am Fach Arbeitslehre Hauswirtschaft/Wirtschaft?

Du solltest Spaß am selbstständigen Planen und Umsetzen von Projekten haben. Überlegen, Lesen, Schreiben, Zeichnen, gemeinsames Besprechen und Lösen von wirtschaftlichen und hauswirtschaftlichen Fragen gehören ebenso zum Unterricht, wie die praktische Arbeit wie z. B. das Kochen. Partner- und Gruppenarbeit sind im Arbeitslehreunterricht wichtig.

 

Wer sollte das Fach Arbeitslehre wählen?

Du solltest den WP-Bereich AL Hauswirtschaft/Wirtschaft wählen, wenn du…

  • lernen möchtest, wie du qualitätsbewusst und kostengünstig einkaufen kannst.
  • wissen willst, welche Zusatzstoffe unsere Nahrung enthält und wie sie sich auf die Gesundheit auswirken.
  • erfahren möchtest, was man alles beachten muss, bevor man eine eigene Wohnung bezieht.

daran interessiert bist, wie es an verschiedenen Arbeitsplätzen der Erwachsenen aussieht.

Arbeitslehre Technik/Wirtschaft
Darstellen und Gestalten
Naturwissenschaften
Italienisch (ab Klasse 7 - erstmals in SJ 2021/22
© 2021 Nelson-Mandela-Schule. All Rights Reserved. Impressum